iCloud Aktivierungssperre deaktivieren

Für eine Reparatur oder einen Austausch eines iOS-Gerätes muss unter Umständen die iCloud Aktivierungssperre deaktiviert werden. Um dies möglichst einfach zu gestalten, hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

Via Einstellungen

In den Geräteeinstellungen geht das mit wenigen Klicks.

Screenshot iCloud Aktivierungssperre

Screenshot iPhone-Suche

  1. Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung über WLAN oder Mobilfunk besteht.
  2. Öffnen Sie die App “Einstellungen”.
  3. Gehen Sie zu “iCloud”, dann zu “Mein iPhone suchen” und schalten Sie mit dem grünen Schieberegler die Funktion aus.
    (bzw. “Mein iPad suchen” oder “Mein iPod suchen”)

Via Internetbrowser

Die Aktivierungssperre kann ganz einfach auch über einen Internetbrowser deaktiviert werden.

Einzige Bedingung: Sie müssen die Webseite auf einem PC / Mac besuchen. Via Handy oder Tablet funktioniert diese nicht.

1.  Login auf iCloud

Besuchen Sie Apples iCloud Webseite unter icloud.com und loggen Sie sich mit Ihrer Apple-ID ein. Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Unter iforgot.apple.com können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.

2. iOS Gerät auswählen

Auf der iCloud Startseite finden Sie verschiedene Apps. Öffnen Sie die Anwendung “iPhone-Suche” und wählen Sie in der Statusleiste oben das Menü “Alle Geräte”. Es erscheint eine Drop-Down Liste mit allen Ihren registrierten Apple-Geräten. Wählen Sie Ihr Gerät aus.

3. Aus dem Account entfernen

In der Geräteanzeige können Sie diverse Aktivitäten ausführen. Um die Verbindung zwischen der iPhone-Suche und ihrem Gerät aufzuheben, wählen Sie “aus dem Account entfernen”. Somit wurde das iOS Gerät freigegeben.